Bautzen is(st) scharf – die etwas andere Stadtverführung

Kleine Körner – Große Wirkung

Erleben Sie eine außergewöhnliche Stadtverführung durch die 1000-jährige Stadt Bautzen. Berühmt nicht nur für Ihren Senf, sondern auch für das außergewöhnlich gut erhaltene mittelalterliche und barocke Stadtbild! Eine Stadt, die neben ihrer Architektur und Geschichte viele Geschichten für Sie bereithält.

Sie besuchen das Bautz´ner Senfmuseum und erleben eine Senfverkostung nach dem Motto „kleine Körner – große Wirkung“. Dazu steht Ihnen eine große Auswahl des original steinvermahlenen Senfs bereit und verbunden mit einer Führung durch das kleine, liebevoll eingerichtete Senf-Museum ist dies ein besonderes Erlebnis.

Lust auf mehr?
Wir laden Sie in der 1. Bautzener Senfrestaurant ein. Bei einem 3-Gang-Menü erleben Sie, wie sich der Bautz´ner Senf harmonisch in verschiedene Speisen integrieren lässt und Lust auf noch mehr scharfe Sachen macht.

Buchungsinformationen

Zeitraum: ganzjährig buchbar, außer Ostern und Adventszeit
Dauer: ca. 2 Stunden (ohne Essen)
Teilnehmer: ab 10 Personen
Gruppenpreis: 24,00 € pro Person
(Stadtführung, Führung und Verkostung im Senf-Museum, 3 Gang Menü in der Bautzener Senfstube, ohne Getränke)
Zur Buchung

Bautz´ner Senfladen Manufaktur und Museum

Einen kleinen Einblick erhalten Sie durch unsere Panorama-Bilder!

Machen Sie mit uns einen virtuellen Rundgang durch den Bautz´ner Senfladen Museum und Manufaktur

  • panorama1
  • panorama2
  • panorama3
  • panorama4

Wir sagen „Herzlich Willkommen“ im Bautz´ner Senfladen Manufaktur & Museum!

Bummeln Sie durch das Bautz´ner Senfmuseum, erfahren Sie von der Kultivierung der Senfpflanze bis zur Herstellung und zum Gebrauch alles, was man über Senf wissen sollte.

Die Geschichte des weltberühmten Bautz´ner Senf wird in mehreren Vitrinen dargestellt. Eine Original-Senfmühle aus dem vorherigen Jahrhundert mit 1.300kg Gewicht ist nur ein Schaustück dieses liebevoll eingerichteten Museums. Kochbücher und Menagen aus der Vergangenheit bis zur Gegenwart runden das Bild ab.

An einer originalen Biedermeier-Ladeneinrichtung von 1860 können Sie alle steinvermahlenen Manufaktur-Senfe probieren und erwerben.

Führungen durch unser kleines Museum bieten wir ab zehn Personen nach Voranmeldung an. Bitte verwenden Sie dafür unser Kontaktformular.

Buchungsinformationen

Zeitraum: ganzjährig
Dauer: ca. 30 – 45 Minuten
Teilnehmer: Ab 10 Personen
Teilnehmerpreis: 2,00 Euro/Person
Wünsche für Verkostungen (z.B. Bautzener Happen (Scheibe Mischbrot mit Bautz´ner Brotaufstrich und ein Oberlausitzer Bitter 5,- € pro Person) bitte im Buchungs-Formular unter Besonderheiten mit angeben.
Zur Buchung

Abendliche Stadtführung

Von Mai bis September haben Bautzener sowie Gäste der Stadt die Gelegenheit, sich jeweils Donnerstag, Freitag oder Samstag einer abendlichen Stadtführung anzuschließen. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr auf dem Hauptmarkt, vor der Tourist Information.

Es handelt sich um öffentliche Führungen, an denen ohne Voranmeldung teilgenommen werden kann. So haben besonders auch Touristen, die erst am späteren Nachmittag anreisen die Chance, noch am gleichen Tag eine Stadtführung zu erleben und sich dabei einen ersten Eindruck von der Bautzener Altstadt und ihrer interessanten Geschichte zu verschaffen.

Achtung: diese Führung wird nicht gebucht. Treffen Sie den Stadtführer einfach an der Touristinformation und melden sich dort an.

Buchungsinformationen

Zeitraum: Mai bis September
Donnerstag, Freitag, Samstag ab 19.00
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Startpunkt: Touristinformation Bautzen
Teilnehmer: Ab 1 Person, individuelles Angebot für Touristen, öffentliche Stadtführung
Teilnehmerpreis: 7,00 € pro Person, Kinder von 6-16 Jahren zahlen 5,00 €

Die Sorben in Bautzen

Führung in sorbischer Tracht

Bautzen gilt als die Hauptstadt der Sorben, einer slawischen Minderheit, die nur in der Nieder- und Oberlausitz lebt. Sie erfahren mehr über gelebte Traditionen und das über Jahrhunderte andauernde friedliche Zusammenleben von Deutschen und Sorben beider Konfessionen in der Oberlausitz. Nicht nur unsere Straßenschilder sind zweisprachig!

Buchungsinformationen

Zeitraum: ganzjährig buchbar
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnehmer: ab 2 Personen
Gruppenpreis: bis 20 Pers. 89,00€
Für jede weitere Person zzgl. 5,00€
Zur Buchung

Die Wallanlagen

Entlang der ehemaligen Stadtbefestigung

Die alte Festungsstadt Bautzen hatte bis Mitte des 19 Jahrhunderts um ihre Stadtmauer noch die Wallanlagen als Unterstützung der Stadtmauer und deren Verteidigung. Beginnen Sie diese Führung an der Neuen Wasserkunst und schlendern Sie gemütlich auf den Wallanlagen, vorbei an der alten Stadtmauer, dem Villenviertel, der Goschwitzsiedlung zum Nicolaiturm, den Sie besteigen und etwas zur Geschichte der Via Regia in Bautzen erfahren.

Buchungsinformationen

Zeitraum: ganzjährig buchbar
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnehmer: ab 2 Personen
Gruppenpreis: bis 20 Pers. 89,00€
Für jede weitere Person zzgl. 5,00€
Zur Buchung